Lignano


auf einer Sandzunge gelegen, die von der Laguna di Marano umgeben ist, ist einer der meist frequentierten Badeorte der Adria.

Lignano bietet sehr viel Abwechslung in Wassersport, Ausflügen und Badeurlaub. Auch das Nachtleben ist hier sehr ausgeprägt.

Mit Flyern wird auf zahlreiche Discos unter den Touristen Werbung gemacht. Bekannte Clubs sind der Drage Club oder Aqua sowie das Miro oder der Bunker. Für Genießer gibt es Bars oder Cafe`s wo man in Ruhe ein Drink zu sich nehmen kann oder gern auch romantisch essen geht. Der Unterschied zwischen den deutschen Städten und Lignano ist es, das ein Nachtleben erst weit nach 23 Uhr anfängt, denn um diese Uhrzeit ist es dort noch normal durch die Gegend zu schlendern.

Auch entlang des Strandes kann man eine Cocktail Welt erkunden und dabei exotische Getränke probieren. Lignano ist der Spassfaktor pur, sexy Mädels, exotische Getränke, rhythmische Musik die bis weit in den Morgengrauen andauern kann.


Weitere Berichte:


   Basilikata
   Bibione
   Camogli
   Caorle
   Cattolica
   Cesenatico
   Eraclea Mare
   Grado
   La Spezia
   Lido di Jesolo
   Lido di Spina
   Lignano
   Pesaro
   Riccione
   Rimini
   San Remo
   Savona
   Senigallia
   Tessin
   Toscana