Rimini


Das Zentrum des Vergnügens an der Adria schlechthin, das sich trotz des Tourismus eine sehr schöne Altstadt bewahrt hat. Hier gibt es ein riesiges Sport- und Unterhaltungsangebot und das volle Wassersportprogramm, sowie ein sehr ausgeprägtes Nachtleben.

Diese Stadt ist bekannt für die Romantik, lange sonnige Tage, warmen Wasser und einem Sparziergang im Sonnenaufgang.

Man erlebt dabei ein Gefühl aus Eindrücken, schönen Farmen und Gerüchen. Denkt man an Rimini, kommen einen nur Sonnenschirme in den Sinn, viele bunte Sommerschirme die sich aneinander reihen und den ganzen Strand verzieren, viele Menschen die sich entspannen oder ihren Spass beim Feiern genießen.

Etliche Diskotheken, Bars und Kneipen bringen den Spass unter der Menschheit. Für Jugendliche und Party Gänger der beste Urlaubsort. Für die gehobene Gesellschaft, die hohen Wert auf ein geflegtes Hotel und ein gutes Essen legen, können sich bereits in einem 3 Sterne Hotel verwöhnen lassen.

Man soll nicht vergessen, die Hotels mit drei Sternen kann man nicht mit den Hotels in Deutschland vergleichen. Der Komfort in Rimini wird groß geschrieben.


Weitere Berichte:


   Basilikata
   Bibione
   Camogli
   Caorle
   Cattolica
   Cesenatico
   Eraclea Mare
   Grado
   La Spezia
   Lido di Jesolo
   Lido di Spina
   Lignano
   Pesaro
   Riccione
   Rimini
   San Remo
   Savona
   Senigallia
   Tessin
   Toscana